Handwerker-Partner

 

Partner des Handwerkers Stork Holzbearbeitung in Borken ist die Firma artland marketing. Diese hat diese Internetpräsenz programmiert.
Die Werbeagentur versteht sich als Partner des Handwerks und berät in ganz Deutschland Handwerksbetriebe. Vor allem gehören dazu auch Tischler, Schreiner und allgemein holzverarbeitende Betriebe. 

Für die Tischlerei Stork-Bruns in Borken wurde diese Seite mit der Prämisse auf Nutzerfreundlichkeit erstellt. 

Seit nunmehr fast 120 Jahren begeistert Stork Bruns in Borken mit Handwerkskunst. Sie werden die Verlässlichkeit und Flexibilität schätzen. Ein umfassendes Leistungsspektrum garantiert stets die besten Ergebnisse.

 

Mehr zum Leistungsspektrum vom Handwerker-Partner artland marketing erfahren Sie unter: www.handwerk-artland-marketing.de

 

 

Hier ein Tipp von artland marketing:

 

1. Vom Handy bis zum Ein-Meter-Monitor - Ihre Website muss alles können

Die Veränderung im Surfverhalten hat zur Folge, dass Ihre Website sowohl für winzige Handy-Bildschirme als auch für sehr große Monitore geeignet sein muss. Hinzu kommen die unterschiedlichen Formate, wenn das Handy oder Tablet z.B. mal quer und mal hochkant gehalten wird. [... mehr auf der artland marketing Seite]

 

2. Viele Effekte funktionieren nicht mehr

Egal ob Handy oder Tablet - fast alle modernen Geräte sind mit einem Touchscreen ausgestattet. Das bedeutet eine entscheidende Änderung: Viele Effekte, die als "Mouse-Over" bezeichnet werden, verlieren Ihre Funktion. Das größte Problem: Viele Navigationen öffnen sich nur, wenn man mit der Maus auf den Menüpunkt steuert, aber nicht darauf klickt. Das funktioniert mit einem Touchscreen natürlich nicht un der Nutzer kann Ihre Untermenüs nicht mehr sehen.

 

3. Dicke Daumen

Ein Finger hat gegenüber einem Mauszeiger einen klaren Nachteil: Er ist dicker.
Wer schon mal mit dem Handy oder dem Tablet im Internet unterwegs war, weiß wie nervig es ist, wenn man einfach nicht den richtigen Menüpunkt auswählen kann.
[...]

© 2016 Joh. Stork Holzbearbeitung